Deutsch
English

Wichtige Informationen zur Visa-Beantragung für die VAE

 

•Für die Bearbeitung sollten noch mindestens 7 Tage Zeit sein. Bei kurzfristigeren Anträgen steigt die Gefahr, dass ein Visum evtl. nicht rechtzeitig fertig wird.

 

•Die Visa-Gebühr ist in jedem Fall zu zahlen, auch für den seltenen Fall, dass ein Visum abgelehnt wird oder nicht rechtzeitig fertig wird !

 

•Grundsätzlich können wir nie für eine Visa-Erteilung oder für eine rechtzeitige Visa-Erstellung garantieren ! Allerdings passiert es sehr selten, dass ein Visum abgelehnt wird, und durch unsere jahrelange Erfahrung können wir Ihnen in jedem Fall ziemlich genau sagen, wie gut die Chancen für eine Erteilung sind.

 

•Ein Visum kann von uns frühestens 1 Monat vor Reisedatum in den VAE beantragt werden. Sie können uns jedoch gerne auch schon früher Ihre Antragsunterlagen zukommen lassen.

 

•Das Visum ist ab Ausstellung für 2 Monate gültig, und zwar nur für eine einmalige Einreise und einen Aufenthalt von maximal 30 Tagen !

 

•Für 2 oder mehr separate Einreisen, z.B. bei einer Kreuzfahrt, müssen entsprechend 2 oder mehr separate Visa beantragt werden.

 

•Besonders bei Kreuzfahrten müssen alle benötigten Visa gleichzeitig und beim selben Anbieter beantragt werden ! Nicht nacheinander !

 

•Der Reisepass sollte möglichst keine Stempel aus Israel enthalten. Zwar gab es schon viele Jahre keine Probleme mehr bei der Einreise mit einem Israel-Stempel im Pass, doch gibt es dafür keine 100%ige Garantie !

 

•Bitte beachten Sie, dass Sie selbst dafür verantwortlich sind, ggf. erforderliche Visa zu beantragen und vorzuweisen. Wir können keinerlei Haftung übernehmen, falls Sie dies versäumen.

 

•Die Einreise in die VAE ist einzig und allein von der Genehmigung der Einwanderungsbehörde der VAE (Immigration-Department) abhängig. Für die Richtigkeit der auf dieser Website veröffentlichten Angaben übernimmt GLOBOPRO keine Gewähr. Einreisebestimmungen für Staatsangehörige der verschiedenen Länder können sich jederzeit kurzfristig ändern, ohne das GLOBOPRO hiervon vorher unterrichtet wird.